Mittwoch, 26. Mai 2010

ausruf fuer sonntag den 30.05.

das dieswoechentliche ehrenWORT hat ... beigesteuert. es lautet ...

hm, nun ja. es ist nun mittwoch abend und ein nachfolger wurde noch nicht gefunden. und ohne hiermit jemandem auf die fueße treten zu wollen, nehme ich mich dem nun an: das neue ehrenWORT bestimmt also bastisrike. per fingerzeig unter A wie aberglaube.

in folge ergibt sich außerdem eine aenderung um aehnliches zukuenftig zu verhindern und um jedem teilnehmer moeglichst viel zeit fuer seinen beitrag zu verschaffen: der ausrufer des ehrenwortes wird freundlich gebeten, sich fruehestmoeglich um einen nachfolger zu bemuehen. sollte also sonntag abend 18:00 kein nachfolger und somit kein neues ehrenWORT feststehen, reisse ich diese aufgabe wieder an mich!

ich hoffe ihr seid damit einverstanden. fuer kritik und vorschlaege habe ich immer ein ohr.

freundlich grueßt
die rike

Kommentare:

  1. eine gute regelung! danke für das neue ehrenWort!

    AntwortenLöschen
  2. ich, oder was steht bei mir auf der Leitung. Erst einmal danke für die Einladung, ich versuche mich gerne, doch, was habe ich zu tun? Das Wort Aberglaube in ein Bild umzusetzen?

    AntwortenLöschen
  3. liebe beate, genau: du haettest noch bis heut abend 18:00 zeit um ABERGLAUBE bildlich umzusetzen. falls das nun zu knapp ist - was ich verstehen koennte - bist du natuerlich herzlich eingeladen, dir eines der zukuenftigen ehrenwoerter fuer deine erste teilnahme auszusuchen :)

    AntwortenLöschen
  4. ich finde es auch gut so. mal schauen, ob ich heute wieder mal einen beitrag schaffe.
    schönen sonntag noch

    AntwortenLöschen
  5. ja, das war knapp - zu knapp, denn Aberglaube ist schwierig- oder?
    doch ich hätte da mal eien neues Wort, wenn ich darf: Aufschieben!!

    Das Thema beschäftigt mich selber gerade sehr sehr sehr

    AntwortenLöschen

lieben dank!