Donnerstag, 23. Dezember 2010

adventskalender // türchen 23


Die drei Spatzen


In einem leeren Haselstrauch,
da sitzen drei Spatzen, Bauch an Bauch.
Der Erich rechts und links der Franz
und mittendrin der freche Hans.
Sie haben die Augen zu, ganz zu,
und obendrüber, da schneit es, hu!
Sie rücken zusammen dicht an dicht,
so warm wie Hans hat's niemand nicht.
Sie hör'n alle drei ihrer Herzlein Gepoch.
Und wenn sie nicht weg sind, so sitzen sie noch.

Christian Morgenstern



- beitrag von fotogräfin
wir begrüßen dich herzlich in der ehrenWORT runde!

Kommentare:

  1. ...danke für die schöne Erinnerung, das nette Gedicht habe ich mit meinen Jungs für die Schule gelernt.
    Bleibt uns alles zu wünschen, daß wir besonders in dieser Weihnachtszeit zusammenrücken, um einander Liebe und Wärme zu geben.

    AntwortenLöschen
  2. Das hast Du toll gesagt, Birgitt. Ich denke, genau darauf sollte es ankommen.

    AntwortenLöschen
  3. Haaach, zuckersüß! Besonders mit diesem Bild dazu!! :)

    AntwortenLöschen
  4. Ach, wie schön!
    Ein köstliches Bild und dazu dieses herrliche Gedicht von Morgenstern. Ich liebe es!
    Das Herzlein-Gepoch der anderen spüren und sich umeinander sorgen... so wäre Weihnachten wirklich ein wunderbares Fest.
    Alles Liebe,
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  5. Toll...das Gedicht musste eins meiner Kids mal in der Schule auswendig lernen. Da fand ich es schon total goldig...

    LG

    AntwortenLöschen
  6. Ja das hat Birgitt schön in Worte gefasst!
    das Gedichtet ist lustig und hat trotzdem einen Hintergrund, der gerade in unserer anonymen schnelllebigen Zeit an Bedeutung gewinnt. Zusammenrücken...
    ein schönes Fest
    Ina

    AntwortenLöschen
  7. Schöne Erinnerung, das mußte ich 'mal in der Grundschule auswendig lernen! - Also damals *kicher*!
    Liebe Grüße von
    Petra ;o)

    AntwortenLöschen
  8. bitte, was bedeutet Gepoch?...ist das vom Verb pochen?

    AntwortenLöschen
  9. @ Anonym:
    das kommt vom Verb "pochen" und mein den Herschlag.

    AntwortenLöschen

lieben dank!